Zur Person

Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und bin seit über 20 Jahren stolzer Brandenburger. Nach meiner Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt beim Bezirksamt Spandau war ich seit 1992 beim Berliner Senat tätig. Seit 2014 gehöre ich dem Landtag Brandenburg an und kämpfe als Mitglied der AfD-Fraktion für ein Brandenburg, indem wir bodenständig und frei leben können. Ich bin fachpolitisch für den Ausschuss für Haushalt und Finanzen sowie den Petitionsausschuss zuständig. Seit November 2017 bin ich zudem Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion. In dieser Position regle ich die Geschäfte unserer Fraktion im Verhältnis zum Landtag und den anderen Fraktionen.

Die neue AfD-Landtagsfraktion kann die vor ihr liegenden Aufgaben nur meistern, wenn die Abgeordneten gemeinsam an einem Strang ziehen. Gerne stelle ich der AfD-Fraktion weiterhin meine gesammelten Erfahrungen aus 27 Jahren Verwaltungspraxis zur Verfügung. Wer weiß, wie Verwaltung „tickt“, hat es wesentlich leichter die richtigen Fragen zu stellen und die Antworten sach- und fachgerecht auszuwerten!

Als Parlamentarischer Geschäftsführer konnte ich in den vergangenen Jahren einen wesentlichen Beitrag zu den Erfolgen der AfD-Fraktion leisten. Mit meiner Wahl zum Landtagsvizepräsidenten beginnt ein neues Kapitel meiner politischen Laufbahn. Die Landtagspräsidentin leitet die Plenarsitzungen des Landtags, führt Wahlen und Abstimmungen durch und vertritt das Parlament in parlamentarischen und Verwaltungsangelegenheiten nach außen. Als Stellvertreter vertrete ich die Landtagspräsidentin im Verhinderungsfall bei der Ausübung ihrer Aufgaben.